Deutschsprachiger Dachverband für Positive Psychologie e.V.

Archiv

Business - Wissenssnack

Sinn motiviert Mitarbeiter am stärksten

Olaf Hinz (2015) Sinn motiviert Mitarbeiter am stärksten  "Mitarbeiter akzeptieren in der Regel, dass sie „nur“ ein Rädchen im Uhrwerk des Unternehmens oder eines Projekts sind. Wichtig ist aber: Jeder Mitarbeiter möchte wissen, welches Rädchen er dreht und wie sich dieses Rädchen mit allen anderen zum Großen und Ganzen zusammenfügt."Der Artikel geht auf die Nachteile ...
Business - Wissenssnack

Eva B. Müller: Zufrieden im Job – kein Problem!

Eva B. Müller (2012) Zufrieden im Job - kein Problem! Der Artikel beleuchtet das Thema Job Crafting im Detail. Dutton und Kollegen unterscheiden drei Arten des Job Crafting: 1.       Grenzverschiebung Job Crafter arbeiten an den Begrenzungen ihres Jobs, indem sie beispielsweise mehr oder auch weniger Aufgaben als vorgeschrieben annehmen, weil sie bemerken, dass sie einige ...
Business - Wissenssnack

Weil es wichtig ist, was du tust! Wie Sinn motiviert und Lebensfreude schafft

Michaela Brohm-Badry (2017) Weil es wichtig ist, was du tust! Wie Sinn motiviert und Lebensfreude schafft Was ist Sinn, wie entsteht er und wie können Organisationen das Sinnerleben ihrer Mitarbeiter erhöhen? Der Artikel beschreibt, dass Sinn-Erleben stark mit dem Leistungswillen und intrinsischer Motivation zusammenhängt. und erlebter Sinn darüber hinaus das Wohlbefinden, die Arbeitszufriedenheit und die ...
Business - Wissenssnack

Was Mitarbeiter wirklich motiviert

Uwe Reusche (2017) Was Mitarbeiter wirklich motiviert Positive Gefühle helfen, Probleme besser zu lösen. Der Artikel gibt einen Anstoß dafür, dass Führungskräfte ihre Mitarbeiter beim Entwickeln dieser Gefühle unterstützen. So kann intrinsische Motivation entstehen, welche mit einer Vielzahl an positiven Wirkungen verbunden ist. Hierbei gibt der Autor konkrete Impulse, was Führungskräfte für die Erfüllung der ...
Business - Wissenssnack

Lasst Emojis ins Büro!

Larissa Holzki (2018) Lasst Emojis ins Büro! Im Artikel geht es um Vorteile der Nutzung von Smileys im beruflichen Kontext. Smileys geben Sicherheit, machen produktiver, lassenden Absender empathischer wirken und vermeiden Ärger. Sie können Konflikten vorbeugen, indem sie einen nicht ganz ernst gemeinten Satz kennzeichnen, die Stimmung vermitteln, in der etwas getippt wurde, Lob verstärken ...
Business - Wissenssnack

What Went Well? Ein Erfolgstagebuch

Melanie Hausler (2018) What Went Well? Ein Erfolgstagebuch Im Artikel wird die Übung "Erfolgstagebuch" als Variante des "Positiven Tagesrückblicks" beschrieben. » What Went Well? Ein Erfolgstagebuch
Business - Wissenssnack

Achtsamkeit kann Sie zu einer besseren Führungskraft machen

Tanja Köhnemann (2018) Achtsamkeit kann Sie zu einer besseren Führungskraft machen Im Artikel geht es um die Förderung von Achtsamkeit im Arbeitskontext. Hierzu kommt die Forschung zu Wort, die Veränderungen durch Achtsamkeitsübungen im Gehirn finden konnten. » Achtsamkeit kann Sie zu einer besseren Führungskraft machen
Business - Wissenssnack

Glück in der Arbeit: Such Dir den Flow

Regina Rohland (2018) Glück in der Arbeit: Such Dir den Flow Im Artikel werden die Flow-Merkmale im Überblick dargestellt sowie praktische Tipps gegeben, wie sich Flow fördern lässt: Praktische Tipps für den Flow: Anforderungen suchen, die den persönlichen Fähigkeiten entsprechen Bei heraus­fordernden Tätig­keiten immer wieder Pausen einlegen Klar, erreichbare Ziele setzen und sich regelmäßig Feedback ...
Business - Wissenssnack

Wie man im Job richtig glücklich wird

Andrea Lehky (2018) Wie man im Job richtig glücklich wird Nach dem Motto "„Geglückt“ ist ein Leben, wenn man möglichst viel von dem machen kann, was einem Spaß macht (Bedürfnisse) und was man richtig gut kann (Kompetenzen)." wird im Artikel eine kreative Möglichkeit dargestellt, seine Bedürfnisse mit den Begabungen in Übereinstimmung zu bringen. » Wie ...
Business - Wissenssnack

Versunken im Augenblick

Corinna Peifer, Gina Wolters & Nora Hein (2017) Versunken im Augenblick Der Artikel in Gehirn&Geist thematisiert Flow in seinen vielfältigen Facetten. Er fasst zusammen: Menschen, die bei der Arbeit oder in ihrer Freizeit Flow-Zustände erleben, vergessen die Zeit, sich selbst und alles um sich herum. Forschungen zufolge geht dies mit moderat erhöhten Cortisolwerten im Blut ...