Der Social Impact Preis des DACH-PP

Positive Psychologie mit Nutzen und Nachhaltigkeit: Der Social Impact Preis des DACH-PP

Die Positive Psychologie ist die Wissenschaft vom gelingenden Leben. Doch für sozial benachteiligte Menschen, Randgruppen, Personen mit psychischer Belastung, körperlicher Beeinträchtigung oder Migrationshintergrund ist es deutlich schwerer, ein gelingendes Leben zu führen und ihre Zukunft positiv zu gestalten. (…und wer von ihnen kann sich schon Coaching und Weiterbildung leisten?)

Gesellschaftlichen Nutzen stiften mit der Positiven Psychologie

Wir, der deutschsprachige Dachverband Positive Psychologie, möchten die Positive Psychologie dorthin bringen, wo sie am meisten gebraucht wird und unterstützen deshalb gemeinnützige, soziale und nachhaltige Projekte. Mit dem Social Impact Preis zeichnen wir engagierte Menschen aus, die ihr Wissen und ihre Erfahrung der Positiven Psychologie in den Dienst unterprivilegierter Zielgruppen stellen. Wir unterstützen damit Menschen, die sich für benachteiligte und belastete Personengruppen stark machen.

Preisgeld für gemeinnützige Projekte

Mit dem Social Impact Preis möchten wir diesen Menschen mehr Sichtbarkeit verleihen und damit exemplarisch aufzeigen, wieviel Großartiges ehrenamtliches Engagement bewirken kann. Mit 1.000 Euro Preisgeld drücken wir unsere Anerkennung aus und fördern damit Projekte mit hoher gesellschaftlicher Relevanz.

Wie kannst du dein Projekt oder einen Menschen für den Social Impact Preis 2024 anmelden?

➡ Deadline 30.03.24: Bis dahin kannst du Projekte für den Social Impact Preis 2024 bei uns per Mail einreichen
➡  Form: Eine kurze Beschreibung (ein „One-Pager“) genügt. Beschreib das Projekt, den gesellschaftlichen Nutzen und die Menschen, die das Projekt durchführen

Aktuell

Stand Februar 2024

Alle Beiträge werden ab dem 1. April 2024 von einer Jury geprüft, die aus Mitgliedern des Dachverbands und des Vorstands des DACH-PP besteht.

⭐ Wo wird der Social Impact Preis 2024 übergeben?

Beim Europäischen Kongress der Positiven Psychologie in Innsbruck vom 10. bis 13 Juli 2024 werden die drei Preisträger prämiert.
Die Preisträger werden ihre Auszeichnung in Innsbruck persönlich entgegennehmen.
https://www.ecpp2024.com/

Positive Veränderung unterstützen

Der Deutschsprachige Dachverband für Positive Psychologie e. V. zeichnet Projekte aus, die die Positive Psychologie gesellschaftlich nutzbar machen. Damit möchten wir zeigen, dass Positive Psychologie weit mehr ist als nur die Frage danach, was mich persönlich glücklich macht.

Wir zeichnen Projekte mit dem Social Impact Preis aus, die zu einer Verbesserung der Gesellschaft beitragen, indem sie Erkenntnisse der Positiven Psychologie für andere, oft weniger privilegierte Gruppen nutzbar machen. Dies kann zum Beispiel in der Flüchtlingshilfe, in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, in Politik und Wirtschaft oder anderen sozial relevanten Gebieten geschehen. Mit dem Social Impact Preis unterstützen wir Projekte, die die Positive Psychologie gesellschaftswirksam umsetzen.

Prämien für soziale Projekte auf Basis der Positiven Psychologie

Wir zeichnen alle zwei Jahre Projekte aus und verleihen den Preis am Kongress des Dachverbands. Mit jeder Auszeichnung ist eine Prämie von 1000 € verbunden.

Zum Kalender