Deutschsprachiger Dachverband für Positive Psychologie e.V.

Archiv

Dach-PP

Hoffnung

Andreas Krafft (2022) So wie die Angst ist auch die Hoffnung ein existenzielles Phänomen, denn ohne Hoffnung wäre ein menschliches Leben in Würde gar nicht möglich. Wie wichtig Hoffnung für uns Menschen ist, versteht man erst richtig wenn man die Erfahrung der Hoffnungslosigkeit (Beck et al. 1990) gemacht hat. Hoffnung ist vor allem in schwierigen ...
Erziehung - Fachartikel

Ressourcenorientierte Kindertherapie

Bodo Klemenz (2003) In einer Originalarbeit stellt Bodo Klemenz die Ressourcenorientierte Kindertherapie ausführlich dar. Unter Bezugnahme auf die Positiven Psychologie werden verschiedene Strategien einer ressourcenorientierten Kindertherapie vorgestellt. An Beispielen aus der kindertherapeutischen Praxis werden verschiedene Anwendungsmöglichkeiten ressourcenzentrierter Interventionen vorgestellt. Originalartikel
Gesundheit - Wissenssnack

Was hilft gegen Stress?

Joachim Retzbach (2018) Psychische Beanspruchung schadet auf Dauer der mentalen und körperlichen Gesundheit. Zur Minderung von Stress gibt es verschiedene empirisch untersuchte Vorgehensweisen. Instrumentelle Methoden zielen darauf ab, die Rahmenbedingungen zu verändern, die Stress auslösen. Daneben sind Akzeptanz, Erholung und Entspannung wichtig. Die Forschung zeigt, dass offenbar der flexible Einsatz verschiedener Strategien – je nach ...
Gesundheit - Wissenssnack

Umgang mit Krisen

Juliane Funke (2018) Wie man lernt, besser mit Krisen umzugehen Was ist Resilienz? Wie trainiert man Resilienz? Krisen akzeptieren Visualisierung Ressourcen entdecken Dialogfähigkeit Selbstliebe Proaktives Handeln » Original Artikel
Fachartikel - Gesundheit

Grant-Studie

Jennifer Köllen (2014) Grant-Studie: Was zu einem zufriedenen Leben führt 75 Jahre lang wurden 268 Harvad Absolventen befragt und deren medizinische Gesundheit erfasst, mit dem Ziel Faktoren zu finden, die ein zufriedenes Leben ausmachen. Ob ein Leben als ein zufriedenes Leben gilt wurde durch Selbsteinschätzung, Psychologen (u.a. psychisches Wohlbefinden) und Medizinern (physische Gesundheit) bewertet. Es ...
Fachartikel - Gesundheit

Positive Gesundheit

Prof. Dr. Martin E.P. Seligman (2009) Positive Gesundheit: Ein Interview mit Martin Seligman Hier finden Sie ein Interview mit Marty Seligman über: das Verhältnis der positiven zur klinischen Psychologie Anwendungsmöglichkeiten in der klinischen Psychologie und Psychotherapie Ergebnisse aus dem Gebiet der Positiven Gesundheit » Original Artikel | PDF
Dach-PP

4. Deutschsprachiger Kongress Positive Psychologie

8. und 9. Oktober 2022 Was erwartet euch am Kongress? Spannende Keynotes bekannter Forscher/-innen: Ryan Niemiec (Stärken), Antonella delle Fave (Wohlbefinden) und Tatjana Schnell (Lebenssinn) Vorträge und Workshops in mehreren Schienen: Gesundheit, Entwicklung, Business, Change Die Vergabe des Social Impact Preises Kontakt zu den Fachgruppen ein spannender Austausch Für bessere Planungssicherheit haben wir uns für ...
Erziehung - Fachartikel

Glück im Familienalltag

Daniela Blickhan (2012) In diesem Kapitel aus ihrem Buch "Mit Kindern wachsen - NLP im Alltag" (2012) über das Thema "Glückliche Eltern - glückliche Kinder". Dabei werden folgende Themen beschrieben: Was ist eigentlich Glück? Wünschen sich nicht alle Eltern, dass ihre Kinder glücklich werden? Außerdem finden sich einige praktischen Übungen aus der Positiven Psychologie für ...
Erziehung - Wissenssnack

Eltern – glücklicher oder nicht?

Michael Tomoff (2014) In den zwei zusammenhängenden Blogbeiträgen geht es um folgende Themen und Fragen: Teil 1 ltern sind glücklicher als kinderlose Paare? ie Kinder auf Nummer 1 zu setzen, lohnt sich Überfürsorge kann depressiv machen Harte verbale Disziplin ist abträglich Regelmäßige Bettzeiten Teil 2 von “Glucken” und “Rabenmüttern” Hausarbeit ja, aber bitte gemeinsam Fernsehen ...
Erziehung - Fachartikel

Psychologische Grundbedürfnisse

Andreas Krapp (2005) Das Konzept der grundlegenden psychologischen Bedürfnisse Im Artikel "Das Konzept der grundlegenden psychologischen Bedürfnisse. Ein Erklärungsansatz für die positiven Effekte von Wohlbefinden und intrinsischer Motivation im Lehr-Lerngeschehen" geht es um folgende 3 Hauptthemen im Rahmen der Selbstbestimmungstheorie: Unter welchen Voraussetzungen haben Wohlbefinden und intrinsische Motivation einen positiven Effekt auf das Lernen? Das ...