Ringveranstaltung der SWIPPA

Dienstag, 19. März, 19:00 – 21:00 Uhr

Thema: Happier and Sustainable: the neo-humanist path to post-growth societies
Referent: Dr. Francesco Sarracino, STATEC Research Luxemburg

In diesem englischsprachigen Vortrag wird der Ansatz des Neo-Humanismus präsentiert, der zur gleichzeitigen Förderung von subjektivem Wohlbefinden und einer nachhaltigen gesellschaftlichen Entwicklung dienen kann. Es werden die konzeptionellen Grundlagen sowie die empirischen Befunde vorgestellt und mit den Teilnehmenden diskutiert.

Anmeldung unter:
https://www.swippa.ch/de/veranstaltungen/ringveranstaltungen.html

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite ist durch reCAPTCHA und Google geschütztDatenschutz-Bestimmungen UndNutzungsbedingungen anwenden.

The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.

Zum Kalender