Bloß keine negativen Gefühle zeigen?

Autor*in: living lingo  | 12. September 2022

Christiane Gelitz (2018)

Bloß keine negativen Gefühle zeigen?

Viele Eltern meinen, ihren persönlichen Frust und Stress vor ihren Kindern verstecken zu müssen. Ein neues Experiment kommt allerdings zu dem Ergebnis, dass das unerwünschte Folgen haben kann und empfehlen stattdessen Kindern zu sagen, dass man wütend ist und was man dagegen tun wird, um die Situation zu verbessern. Das helfe den Kindern zu lernen, ihre eigenen Emotionen zu regulieren und Probleme zu lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.